Projekte


Melibokusschule Alsbach-Hähnlein

  • Energetische Sanierung
  • Im laufenden Betrieb
  • Umbau zur Ganztagschule
Bauherr

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Standort Alsbach-Hähnlein
Bauzeit 2009 - 2011
BGF 4.280 m²

Die Melibokusschule in Alsbach ist eine kooperative Gesamtschule mit insgesamt ca.700 Schülern. Das Hauptgebäude stammt aus dem Jahre 1976 und wurde bereits in unserem Büro (1. Platz im Architekturwettbewerb) geplant.

 

Im Rahmen des Investitionsprogramm „Zukunft Bildung u. Betreuung” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (IZBB– Programm) wurde die Melibokusschule zur Ganztagsschule ausgebaut. Wir haben dafür im Erdgeschoss des Hauptgebäudes eine Mensa mit Cafeteria, Küche und eine Bibliothek mit Lesebereich geplant. Der Naturwissenschaftliche Bereich wurde innerhalb des Gebäudes verlegt und mit einer zukunftsweisenden Ausstattung (Aktivboards, etc.) versehen.

 

Parallel zu den Umbauten im Inneren erfolgte die energetische Sanierung des Hauptgebäudes. Für die Bauteile Dach, Fenster und Fassade wurden mit den „Leitlinien zum wirtschaftlichen Bauen“ vom Auftraggeber besonders hohe Anforderungen gestellt. Diese lagen rd. 30% über denen der gültigen Energieeinsparverordnung.

 

Für die Fassade wurden von uns dafür verschiedene Konstruktionen unter den Aspekten Wärmeschutz, Herstellungskosten, Bauzeit und Nachhaltigkeit sorgfältig geprüft. Als optimale Lösung hat sich dabei ein kombinierter Aufbau herausgestellt, bestehend aus Brüstungen in Holzbauweise und vorgehängter farbig bedruckter Fassade aus HPL Hochdruck-Schichtpressstoff.