Datenschutz

Datenschutzerklärung

Nutzung der Website www.jufo-architekten.de

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.

Wir erheben auf unserer Website keine personenbezogenen Daten. Wir setzten keine Cookies ein, betreiben kein Tracking und verwenden keine Analyseprogramme.

Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortlicher nach Art. 4 DSGVO und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist

Thomas Behle
Junghans+Formhals GmbH
Feldstraße 14, 64331 Weiterstadt
Telefon: +49 6151 74008
E-Mail: datenschutz@jufo-architekten.de

Verantwortlich nach § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien.

Thomas Behle
Junghans+Formhals GmbH
Feldstraße 14, 64331 Weiterstadt
Telefon: +49 6151 74008
E-Mail: kontakt@jufo-architekten.de

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie können gemäß Art. 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Bitte wenden Sie sich an kontakt@jufo-architekten.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408-0 Telefax: +49 611 1408-611
E-Mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de www.datenschutz.hessen.de/

Art und Umfang der Erhebung und Verwendung der Daten

Nach Auskunft unseres Hosters, der 1&1 Internet SE, erhebt 1&1 ab dem 25. Mai 2018 für unsere Domains nur nicht personenbezogen Daten. 1&1 erstellt daraus anonyme Nutzungsstatistiken und stellt uns diese zur Verfügung. Welche Informationen von 1&1 erhoben werden, listen wir im Punkt 4. auf.

1&1 erhebt und verwendet nur diejenigen Daten, die der Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
- den Browsertyp
- die Browser-Einstellungen
- das verwendete Betriebssystem
- die Seite von der Sie gekommen sind
- die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
- die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus
- IP-Adressen in anonymisierter Form.

Diese Daten erhebt und verwendet 1&1 ausschließlich in nicht-personenbezogener Form, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung des Internetangebots.

Eine Zusammenführung der nicht-personenbezogenen Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen, besteht kein Widerrufsrecht.